Angebote zu "Berlins" (206 Treffer)

Kategorien

Shops

Berlin-Stadtspaziergang durch Scheunenviertel u...
34,21 € *
ggf. zzgl. Versand

Genießen Sie einen 2-stündigen Spaziergang durch Berlin, und entdecken Sie die Hackeschen Höfe in Mitte, einen alten Festsaal, und erfahren Sie mehr über Berlins jüdische Geschichte. Sehen Sie das alte Berlin und die kleinen Gassen der Stadt.

Anbieter: Viator – Ein Trip...
Stand: 10.07.2020
Zum Angebot
Sowjetisches Berlin II - Durch die rote Metropo...
193,52 € *
ggf. zzgl. Versand

Entdecken Sie Berlin mit einem privaten, in der DDR geborenen, zertifizierten Reiseleiter. Erfahren Sie mehr über die letzte Schlacht um Berlin im Zweiten Weltkrieg, das sowjetische Berlin, den Kalten Krieg, die Berliner Mauer und die urbane Entwicklung im sozialistischen Ostberlin.Tauchen Sie ein in das Leben der ehemaligen sozialistischen Metropole Ostberlin. Wir beginnen in Berlin-Mitte, um die Anfänge des sowjetischen Berlins zu erkunden. Anschließend sehen Sie die prestigeträchtigsten Projekte der sozialistischen Stadtentwicklung. Für die Sowjetunion war Ostberlin der sozialistische Außenposten im Herzen Europas. Die monumentalen Sowjet-Kriegsdenkmäler unterstreichen, warum Berlin für die Sowjets so wichtig war. Auf dieser speziellen Tour fahren Sie an einigen der berühmtesten Sehenswürdigkeiten Berlins vorbei und erfahren mehr über die sowjetische Geschichte.★ Vierstündiger Spaziergang durch Ostberlin

Anbieter: Viator – Ein Trip...
Stand: 10.07.2020
Zum Angebot
Capital Dinner Cruise: Berlin Bootstour mit Abe...
95,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Capital Dinner Cruises sind ausschließlich für Gäste bestimmt, die einen privaten Tisch an Bord reservieren. Reservieren Sie Ihren eigenen privaten Tisch auf diesem luxuriösen, exklusiven Schiff „Der fliegende Holländer“. Genießen Sie ein großartiges Vier-Gänge-Menü in einer entspannten Atmosphäre, während Berlins schönste Sehenswürdigkeiten an Ihnen vorbeiziehen – Überbleibsel der Berliner Mauer, Fernsehturm, Museumsinsel, Reichstagsgebäude (Deutscher Bundestag), Berlin Mitte – während dieser besonderen, 2,5-stündigen Spreerundfahrt. Gruppen sind auf maximal 72 Personen begrenzt.

Anbieter: Viator – Ein Trip...
Stand: 10.07.2020
Zum Angebot
Frauen in Berlins Mitte - Bezirksamt Mitte v. B...
2,39 € *
zzgl. 3,99 € Versand
Anbieter: reBuy
Stand: 10.07.2020
Zum Angebot
Der Rundgang durch das echte Berlin: Kunst, Spe...
253,38 € *
ggf. zzgl. Versand

Werfen Sie auf diesem faszinierenden Rundgang einen privaten Blick in die vielen aufregenden Subkulturen von Berlin. Ihr informierter Fremdenführer zeigt Ihnen die typischen Sehenswürdigkeiten und die Art und Weise, wie verschiedene Gemeinschaften in dieser pulsierenden Stadt leben. Besuchen Sie Viertel wie Prenzlauer Berg, Kreuzberg, Mitte und Friedrichshain. Erfahren Sie mehr über gegenkulturelle Bewegungen in der Geschichte Berlins und lernen Sie die faszinierende Street Art- und Graffiti-Szene der Stadt kennen. Da dies eine private Führung ist, kann sogar die Route auf Ihre Interessen abgestimmt werden.

Anbieter: Viator – Ein Trip...
Stand: 10.07.2020
Zum Angebot
Leonhardt/S Berliner Mord-Geschichten
9,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 09.06.2017, Einband: Kartoniert, Titelzusatz: Ein kriminalhistorischer Stadtführer durch Berlins Mitte, Berliner Geschichten 1, Auflage: 1/2017, Autor: Leonhardt, Rainer/Schurich, Frank-Rainer, Verlag: Verlag Dr. Köster, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Berlin // Kriminalgeschichte // Kriminalistik // Stadtführer // Stadtgeschichte, Produktform: Kartoniert, Umfang: 158 S., Seiten: 158, Format: 1.1 x 21 x 13.1 cm, Gewicht: 219 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 10.07.2020
Zum Angebot
Escher:Die Mitte Berlins
29,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 05/2017, Medium: Buch, Einband: Gebunden, Titel: Die Mitte Berlins, Titelzusatz: Geschichten einer Doppelstadt, Autor: Escher, Felix, Verlag: ELSENGOLD Verlag // Elsengold Verlag, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Berlin // Bildband // Geschichte // bis 1945 // Politik // Zeitgeschichte // Gesellschaft und Kultur // allgemein // Politik und Staat // Orte und Menschen: Sachbuch // Bildbände, Rubrik: Geschichte // Regionalgeschichte, Seiten: 176, Gewicht: 1027 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 10.07.2020
Zum Angebot
Berlin Wonderland: Wild Years Revisited, 1990-1...
4,54 € *
zzgl. 3,99 € Versand

Kurz nach der Wende blühte in Berlin-Mitte die Subkultur. Dieser Bildband lässt eine schon fast vergessene Zeit in einmaligen Bildern auferstehen und verdeutlicht, wie sehr sich die Stadt gewandelt hat. Als 1989 die Mauer fällt, entdecken Künstler, Punks, Anarchos, Hausbesetzer, Visionäre und Spinner das ehemalige Niemandsland, die nun nahezu gesetzlose Zone inmitten Berlins. Es entstanden Clubs, Bars, Technopartys, Galerien, Aufstände, Ausstellungen das Tacheles und der Schokoladen. All dies wurde zum Magnet für junge Leute aus der ganzen Welt. Zwischen bröckelnden Altbaufassaden wurden Freiräume gelebt, entwickelte sich ungezügelte Kreativität und ein neues Lebensgefühl. So fern diese wilden Jahre wirken, so sehr spürt man doch, wie sie Berlin zu dem gemacht haben, was es heute ist. Denn Berlins Ruf als kreative Stadt gründet auf dem Mythos der aufrührerischen 1990er-Jahre. In mehr als 200 Fotografien lässt Berlin Wonderland diese einmalige Zeit von Aufbruch, Widerstand und Neuordnung wieder aufleben. Mit einem Blick auf die heutige Mitte Berlins scheint es schier unglaublich, dass die Bilder vor gerade einmal 20 Jahren aufgenommen wurden, so radikal hat sich die Stadt gewandelt. Wo einst Ruinen standen und sich Schuttberge türmten, flanieren nun Scharen von Touristen durch die Straßen. 25 Jahre nach dem Mauerfall ist es an der Zeit, das Berliner Wunderland wieder ins Gedächtnis zu rufen und seine Geschichte in Bildern zu erzählen, die kaum jemand gesehen hat. In Interviews und Zitaten kommen Protagonisten jener Zeit zu Wort und lassen die Subkultur der Berliner Mitte wieder lebendig werden. Chris Keller lebt seit 1990 als Musiker und Fotograf in Berlin. Er ist Gründungsmitglied der Elektronauten und hat in diversen Projekten wie Tacheles, IM Eimer, Synlabor und Schokoladen gelebt und gearbeitet. Heute ist er mit den Musikprojekten Resident Kafka und Elektronauten aktiv und veranstaltet die Reihe Oddlab im Club der polnischen Versager. Anke Fesel lebt ebenfalls seit 1990 in Berlin. Sie war als Veranstalterin unter anderem der Konzertreihe für Neue Musik Laut + Luise in diversen Projekten wie Tacheles, IM Eimer und Schokoladen tätig. Sie begann ihre Arbeit als Gestalterin bei der Stadtzeitung scheinschlag und betreibt heute das Grafikbüro capa. Gemeinsam gründeten die beiden 2007 die Fotoagentur bobsairport und vertreten mehr als 80 Fotografen, von denen die meisten aus Berlin kommen.

Anbieter: reBuy
Stand: 10.07.2020
Zum Angebot
Spuren der Geschichte. Neue Gedenktafeln in Ber...
19,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 09/2012, Medium: Buch, Einband: Gebunden, Titel: Spuren der Geschichte. Neue Gedenktafeln in Berlins Mitte, Redaktion: Hobrack, Volker // Döhrer, Constanze // Keune, Angelika, Verlag: BerlinStory Verlag GmbH // Berlin Story Verlag GmbH, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Berlin // Geschichte // bis 1945 // Gedenkstätte // Mahnmal, Rubrik: Geschichte // Sonstiges, Seiten: 479, Abbildungen: ca. 50 Abbildungen, Gewicht: 677 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 10.07.2020
Zum Angebot